Drucken

Die Mitglieder der Bundesdirektorenkonferenz (BDK) tagen zweimal im Jahr: Im Frühjahr (ca. 17. Kalenderwoche) und im Herbst (ca. 43. Kalenderwoche).

Den Tagungen vorangestellt sind öffentliche Symposien zu aktuellen Fragenstellungen der Psychiatrie/Psychotherapie.
Die Mitglieder wechseln sich als Gastgeber ab und präsentieren ihre Kliniken in ihrer Entwicklung im jeweiligen Bundesland.

Informationen zur aktuellen Tagung